Tage des Passivhauses in Hamburg

Samstag, 13.11.2010, 12:30 Uhr bis 16:00 Uhr
Sonntag, 14.11.2010,
16:30 Uhr bis 18:00 Uhr
Sanierung eines 100-jährigen Wohngebäudes in Hamburg-Harburg
Schafshagenberg 28a, Hamburg-Harburg

Das Objekt wurde 1909 in Hamburg-Harburg errichtet. Mitte der fünfziger Jahre erfolgten tief greifende Umbaumaßnahmen. Erschließung und Grundrisse wurden geändert, die Dachform dem damaligen Geschmack angepasst und der Stall zu einer Einliegerwohnung ausgebaut.
Die Planungsbüro keenco3 hat sich das Ziel gesteckt, die Sanierungsmaßnahmen mit Dämmung aus Holzweichfaser und Zellulose, Fenster mit Dreifachverglasung, Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung sowie Holzpelletkessel und solarthermische Anlage im Passivhausstandard zu realisieren.

Führung über die Baustelle durch die Architekten Ingo Kempa / Jörg Lengler keenco3 UG am Samstag um 12:30 Uhr und 14:30 Uhr und am Sonntag um 16:30 Uhr

Den Flyer mit allen Informationen finden Sie hier.

Mehr Informationen zum Objekt finden Sie hier.

 

 
   
   
   
   
   
   
    Impressum