Tage des Passivhauses in Hamburg

Freitag, 12.11.2010, 15:00 Uhr und 17:30 Uhr
Sanierung eines Einfamilienhauses in Hamburg-Schnelsen
Holsteiner Chaussee 335, Hamburg-Schnelsen

Dieses Architektenhaus aus dem Jahr 1968 wurde energetisch saniert. Der erste Bauabschnitt wurde 2008 durchgeführt. Bedingung des Eigentümers war, dass das Objekt sich optisch nicht stark verändern durfte, weil dieses zusammen mit zwei anderen Häusern auf dem Grundstück ein einheitliches Ensemble bildet. Im zweiten Bauabschnitt erhält das Dach eine neue Deckung und nochmals zusätzliche Dämmung und eine Lüftungsanlage wird eingebaut. Danach liegt das Gebäude nach PHPP bei 25 kWh/m²a Heizenergie.

Führung durch das sanierte Einfamilienhaus durch die Energieplaner Robert Heinicke und Nisse Gerster nach vorheriger Anmeldung unter 0151 / 24 053 054 oder robert.heinicke@heinickeplan.de.

Den Flyer mit allen Informationen finden Sie hier.

Mehr Informationen zum Objekt finden Sie hier.

 
   
   
   
   
   
   
    Impressum