Tage des Passivhauses in Hamburg

Sonntag, 8.11.2009, 9:00 Uhr / 10:00 Uhr / 11:00 Uhr / 12:00 Uhr
Klima-Schutz-Siedlung am Kornweg

Sodenkamp 11-17

Bei der Klima-Schutz-Siedlung am Kornweg handelt es sich um ein autofreies Wohnprojekt. Von den 65 Wohneinheiten entstanden 30 Wohnungen in Passivhaus-Bauweise. Auf dem Areal entstanden nach einem Entwurf des Planungsbüros Neustadtarchitekten und mit Unterstützung der Lawaetz-Stiftung die wohl konsequenteste Energiespar- siedlung Deutschlands.

Die stündlich angeboteten Führungen beginnen zur vollen Stunde mit einem einführenden Vortrag durch Karsten Wagner (Lawaetz-Stiftung) im Gemeinschaftsraum der Klimaschutzsiedlung (Treffpunkt Sodenkamp 11). Danach übernimmt Architektin Iris Bulla (Neustadtarchitekten) die architektonische Führung. Zu ihren Erfahrungen mit der Passivhaustechnik werden Ingenieur Christian Deilke, Bewohner der Siedlung und Haustechnikplaner berichten.

Anmeldungen erbeten unter mail@neustadtarchitekten.de.

Den Flyer mit allen Informationen finden Sie hier.

Mehr Informationen zum Objekt finden Sie hier.
 
 
 
 
 
 
 
    Impressum